Bodenplatte im Camper

Fester Boden unter den Füssen

BODENPLATTE IM CAMPER AUF MASS

Warme FÜSSE

Wir verwenden Isolationsmaterial mit Industriestandard, das kein Wasser aufnehmen kann, nicht schimmelt und keine Schadstoffe an die Umgebung absondert.

 

Armaflex ® ist ein flexibles thermisches Dämmmaterial aus Kautschuk. Es reduziert Verluste bei Heizungs-, Sanitär- und Warmwasserinstallationen und verhindert Tauwasser in Klima- und Kälteanlagen.

Ursprünglich nicht für den Einsatz im Camper erfunden, aber bestens dafür geeignet. Gut gedämmt, ist halb gewonnen.

 

Wir isolieren beim Camper standardmässig den Boden. Falls Euer Camper bereits einen Boden hat, müssen wir prüfen, ob dieser geklebt oder leicht demontierbar ist. 

Wir isolieren gerne mit Armaflex, da es nicht nur für ideale thermische Dämmung sorgt, sondern auch einen idealen Schallschutz bietet. Die Geräusche von aussen sind im Innenraum stark gedämmt, was nicht nur beim Übernachten im Camper angenehm ist, sondern auch während der Fahrt für eine starke Reduktion der Fahrgeräusche sorgt.

Boden gedämmt mit Armaflex

Gut isoliert, ist halb gewonnen. Auch wenn eine Isolation im Winter nicht für einen warmen Camper sorgt, so bleibt die Wärme auf alle Fälle länger erhalten. Um kalte Füsse zu vermeiden, ist die Dämmung des Bodens wichtig.

Unser Basispaket

◊ Isolation mit 19 mm Armaflex XG

◊ Inkl. Wiedereinbau Bodenplatte

ab 699 CHF
Vinyl Bodenbelag im VW T6

Boden im CAMPER

Wir passen Eure Bodenplatte an die Fahrzeugkontur an.

 

Soll der Boden nicht direkt auf den Rippen der Fahrzeugkarrosserie aufliegen? Kein Problem, wir passen das Standardmass entsprechend Eurem Wunsch an.

 

Ist eine Vertäfelung geplant und die alte Bodenplatte passt nun nicht mehr? Wir werden die Kontur des Camperbodens an die Innenverkleidung adaptieren.

 

Ich wollt nur bestimmte Bereiche im Camper mit einer Bodenplatte versehen oder einen Teil der bestehenden Bodenverkleidung austauschen? Wir werden die Grundplatte Eurem Ausbau anpasssen.

Der Bodenbelag ist ein wichtiger Bestandteil des gesamten Innenraumdesigns. Zur Wahl stehen vordergründig drei Materialklassen: Linoleum sprich PVC-Boden, Vinylboden und Echtholzboden.

 

Während der PVC-Boden als Rollenware sehr leicht und einfach zu verlegen ist, wartet ein qualitativer Vinylboden bei höherem Eigengewicht mit hervorragender Haptik auf. Die edle Holzklasse natürlich kann auf einen furnierten Holzboden oder das Fischgrätparkett nicht verzichten. Bei der richtigen Pflege ist auch das eine schöne Lösung für den perfekten Bodenbelag im Camper.

Ist die Bodenplatte nun der Fahrzeugkontur angepasst und der Bodenbelag verklebt, kann der Boden entweder eingelegt oder im Fahrzeug befestigt werden.

 

Je nach Möglichkeit verwenden wir hierzu die originalen Verankerungspunkte, so dass bei Bedarf die Bodenplatte wieder zerstörungsfrei demontiert werden kann.

 

Die Abschlussleisten können aus Aluminium oder Echtholz gefertigt werden. Bei Bedarf montieren wir auch eine erhöhte Trittstufe und den passenden Schlossträger im Originaldesign.

Auch im Camper muss man mit den Füssen auf festem Boden stehen. Das geht mit der angepassten Bodenplatte und einem ausgewählten Bodenbelag am besten!

Unser Basispaket (Bsp. VW T6)

◊ Sperrholz 10 – 12 mm

◊ Wasserdicht versiegelt

◊ Option: Bodenbelag, Abschlüsse

ab 699 CHF