Loading...

Victron Smart Lithium Batterie

Für maximal hohe Ströme und kann problemlos parallel und auch in reihe geschaltet werden.

CHF 999.00CHF 3'850.00

Beschreibung

Diese smarte Lithium Batterie Reihe gehört zu den durchdachtesten Batterien auf dem Markt. Robust und Leistungsstark mit der fortschrittlichsten Überwachungstechnologie von Victron Energy.

 

Eigenschaften

60 Ah

  • Nennspannung: 12,8V
  • Nennenergie bei 25°C*: 768Wh
  • Nennkapazität bei 25°C/0°C/-25°C: 60Ah / 48Ah / 30Ah
  • Zyklen-Zahl bei Entladetiefe 80%/70%/50%: 2500 / 3000 / 5000 Zyklen
  • empfohlener fortlaufender Entladestrom: 60A
  • maximal fortlaufender Entladestrom: 120A
  • Gewicht: 12kg
  • Abmessungen (H x B x T): 239 x 286 x 132
  • Anschlusterminal: M8

100 Ah

  • Nennspannung: 12,8V
  • Nennenergie bei 25°C*: 1280Wh
  • Nennkapazität bei 25°C/0°C/-25°C: 100Ah / 80Ah / 50Ah
  • Zyklen-Zahl bei Entladetiefe 80%/70%/50%: 2500 / 3000 / 5000 Zyklen
  • empfohlener fortlaufender Entladestrom: 100A
  • maximal fortlaufender Entladestrom: 200A
  • Gewicht: 16kg
  • Abmessungen (H x B x T): 197 x 321 x 152
  • Anschlusterminal: M8

 

160 Ah

  • Nennspannung: 12,8V
  • Nennenergie bei 25°C*: 2048Wh
  • Nennkapazität bei 25°C/0°C/-25°C: 160Ah / 130Ah / 80Ah
  • Zyklen-Zahl bei Entladetiefe 80%/70%/50%: 2500 / 3000 / 5000 Zyklen
  • empfohlener fortlaufender Entladestrom: 160A
  • maximal fortlaufender Entladestrom: 320A
  • Gewicht: 18kg
  • Abmessungen (H x B x T): 237 x 321 x 152
  • Anschlusterminal: M8

 

200 Ah

  • Nennspannung: 12,8V
  • Nennenergie bei 25°C*: 2560Wh
  • Nennkapazität bei 25°C/0°C/-25°C: 200Ah / 160Ah / 100Ah
  • Zyklen-Zahl bei Entladetiefe 80%/70%/50%: 2500 / 3000 / 5000 Zyklen
  • empfohlener fortlaufender Entladestrom: 200A
  • maximal fortlaufender Entladestrom: 400A
  • Gewicht: 20kg
  • Abmessungen (H x B x T): 237 x 321 x 152
  • Anschlusterminal: M8

 

300 Ah

  • Nennspannung: 12,8V
  • Nennenergie bei 25°C*: 3840Wh
  • Nennkapazität bei 25°C/0°C/-25°C: 300Ah / 240Ah / 150Ah
  • Zyklen-Zahl bei Entladetiefe 80%/70%/50%: 2500 / 3000 / 5000 Zyklen
  • empfohlener fortlaufender Entladestrom: 300A
  • maximal fortlaufender Entladestrom: 600A
  • Gewicht: 51kg
  • Abmessungen (H x B x T): 347 x 425 x 274
  • Anschlusterminal: M10

 

330 Ah

  • Nennspannung: 12,8V
  • Nennenergie bei 25°C*: 4220Wh
  • Nennkapazität bei 25°C/0°C/-25°C: 330Ah / 260Ah / 160Ah
  • Zyklen-Zahl bei Entladetiefe 80%/70%/50%: 2500 / 3000 / 5000 Zyklen
  • empfohlener fortlaufender Entladestrom: 300A
  • maximal fortlaufender Entladestrom: 400A
  • Gewicht: 30kg
  • Abmessungen (H x B x T): 265 x 359 x 206
  • Anschlusterminal: M10

 

Teuer?

LFP-Batterien sind im Vergleich zu Blei-Säure-Batterien teuer. Jedoch werden sich die höheren Anschaffungskosten bei anspruchsvollen Einsatzmöglichkeiten aufgrund der längeren Betriebslebensdauer, der hohen Zuverlässigkeit und dem hervorragenden Energienutzungsgrad mehr als bezahlt machen.

 

Multitalent: unendlich flexibel mit Lithium-Technologie von Victron Energy

LiFePO4 Smart Akkus von Victron lassen sich in nahezu alle gängigen Anwendungen implementieren. Im mobilen Bereich spielt diese Technologie schon seit längerem eine wichtige Rolle. Aber dank der Tatsache, dass diese Akkus wesentlich leichter aufzuladen sind als herkömmliche Blei-Säure Batterien und eine unregelmäßige Aufladung ihnen nichts anhaben kann, bahnen Sie sich auch in Land-Anwendungen Ihren Weg und sind inzwischen in nahezu allen System-Klassen anzutreffen.

 

Parallel- und Reihenschaltung bis max. 3000AH bei 48V

Dank der integrierten Zellenausgleichs- und Zellenüberwachungsfunktion können Sie bequem bis zu 10 Akkus dieses Typs parallel und bis zu 4 10er Blocks in Reihe schalten was im Maximum satte 3000Ah bei 48V ergibt – das entspricht einer maximal speicherbare Nennenergie von rund 154.000 Wh (in Verwendung mit der 300Ah 12,8V Version).

 

Bluetooth

Zellspannungen, Temperatur und Alarmstatus lassen sich per Bluetooth überwachen. Dies ist sehr nützlich, um ein (mögliches) Problem wie ein Zellenungleichgewicht zu erkennen.

 

WICHTIGER HINWEIS:

Die Verwendung eines zusätzlichen BMS ist zwingend erforderlich, um die Last zu unterbrechen bzw. abzuschalten, wenn die Spannung einer Batteriezelle unter 2,5V abfällt oder um den Ladevorgang zu stoppen, wenn die Spannung einer Batteriezelle auf über 4,2V ansteigt und um das System abzuschalten, wenn die Temperatur der Zelle 50°C übersteigt.

Erfordert einen dieser BMSs:

  • VE.Bus BMS – empfohlen für Systeme mit unseren Wechselrichtern/Ladegeräten.
  • smallBMS – empfohlen für den Einsatz in kleinen Systemen.
  • Batterie-Management-System BMS 12/200 – empfohlen für den Einsatz in Automobil- und Marinesystemen mit DC-Lasten und Lichtmaschinen.
  • Smart BMS 12/200– empfohlen für den Einsatz in Automobil- und Marinesystemen mit DC-Lasten und Lichtmaschinen. 
  • Smart BMS CL 12/100 – empfohlen für den Einsatz in Automobil- und Marinesystemen mit DC-Lasten und Lichtmaschinen.
  • Lynx Smart BMS