VW T4 Caravelle

DAS PROJEKT

Wir durften diese Caravelle mit einem 230 V System und Landstromanschluss „elektrifizieren“ sowie einen hohe an die Karrosserie angepassten Schrank mit eingelassenen Klappen schreinern. Zusätzlich wurden Karrosserieteile von uns gefilzt und ein sauberer Abschluss zum vorhandenen Täfer bewerkstelligt. Das Bett sowie die restlichen Möbel wurden im weiteren Schritt als DIY-Camperausbau fertiggestellt. 

DIE TECHNIK

Vorher: VW T4 Caravelle mitten im Camperausbau

Nachher: Gemütliche Camperbasis ready für die nächsten Schritte

  • teilweise Isolation
  • Filzen der Karrosserie
  • Landstromleitung
  • 230 V Elektrik mit 500 W Bluetooth Wechselrichter
  • USB/Schuko-Steckdose im Schrank
  • Massgefertigter hoher Schrank

 

VW T4 Update
Ausgangssituation
VW T4 Update
Verkleidung Seitenwand und Heckrahmen mit hellgrauem Filz (Radkasten durch Kunde)
VW T4 Update
Kompakte 230V Elektrik
VW T4 Update
Hoher Schrank mit lackiertem Birkensperrholz
Keine Klappen für mehr Raumgefühl im Camper
Mehr Raumgefühl durch offene Schwalbennester
Sauberer Abschluss vom Filz zum Täfer
Schrank für VW T4 Camper
Schrank mit drei Klappen und Tablaren
Ledergriffe für die Schrankklappen
Lederriemen statt Griffen

Tag der offenen Tür

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden