Standheizung im Camper

HEIZUNGEN IM CAMPER

Die LUFTSTANDHEIZUNG

Die Standheizung im Camper verbrennt in der Regel Diesel, der entweder direkt aus dem vorhandenen Dieseltank oder einem Zusatztank entnommen wird.

 

Es wird Luft aus dem Camperinnenraum umgewälzt, um diese zu Erwärmen und dann über die Warmluftführung wieder in den Camper zu befördern. 

Die Luftansaugung für die Brennkammer sowie die Abgasleitung sind separat unterflur geführt, so dass höchste Sicherheit beim Betrieb garantiert ist!

Die Autoterm Air 2D ist nicht nur made in Russia, sondern die zuverlässigste und kompakteste Luftstandheizung auf dem Markt. In einer Stunde wird mit 2 kW Heizleistung ein Luftvolumen von bis zu 75 m³ erhitzt. Dabei wird max. 0,25 Liter Diesel pro Stunde verbraucht.

 

Die Heizungen sind mit einem Brushless Induktionsmotor ausgestattet, was nicht nur für Langlebigkeit, sondern auch eine niedrige Geräuschbelastung sorgt. Wir verbauen die Heizungen ebenfalls mit einem Höhenkit. Somit ist der Betrieb bei über 2.500 m. ü. M. ohne ungewünschte Russbildung möglich. Anwender berichten sogar von Tests in Chile bei über 5.000 m ü. M. – die Heizung läuft wie geschmiert.

 

Die Heizungen besitzen ECE-Prüfzeichen und sind somit eintragungsfrei. 

Die Autoterm 2D heizt mit einer Leistung von 2 kW. Dies ist völlig ausreichend für kleine Camper der Transportergrösse. Eine grössere Heizung würde hier immer auf dem unteren Leistungsniveau laufen, was die Langlebigkeit verringert.

 

Bei einem grösseren Kastenwagen ab L2H2 empfehlen wir den Einbau einer 4D Standheizung mit verzweigter Warmluftführung, um auch an Tagen mit zweistelligen Minusgraden bestens gegen die Kälte gerüstet zu sein.

 

Bei allen Standheizungen empfehlen wir ein regelmässiges Freibrennen durch Betrieb in voller Leistung für mind. 30 Minuten.

Die Standheizung kann sowohl im Fahrzeuginnenraum als auch unter dem Fahrzeug platzsparend unterflur montiert werden. Abhängig vom Fahrzeugmodell kann die Heizung zum Beispiel unter dem Beifahrersitz montiert werden, wobei die Luftdüse schwenkbar in den Fahrgastinnenraum gerichtet ist. 

 

Unsere Empfehlung: Einbau im Innenraum

 

Ist ein anderer Einbauort gewünscht müssen wir jeweils die Möglichkeiten beim Fahrzeug prüfen, da ein Einbau technisch nicht überall möglich ist.

Wir montieren das Bedienteil bevorzugt an der B-Säule oberhalb der Beifahrersitzgurts. Falls Ihr einen anderen Einbauort wünscht, ist dies auch kein Problem.

 

Die Autoterm kann mit 3 verschiedenen Bedienteilen konfiguriert werden.

 

Das PU-5 ist einfach und praktisch mit einem Drehregler ausgestattet. Es gibt den Lüftungs- sowie Powermodus für die schnellstmögliche Erwärmung des Raumes. Die Standheizung arbeitet ständig in der eingestellten Leistungsstufe. Man kann für weitere Einstellmöglichkeiten einen externen Temperatursensor nachrüsten.

 

Das Bedienteil PU-27 mit OLED-Dispaly hat eine Menüführung in Russisch oder Englisch, wobei man im Temperatur- oder Leistungsmodus heizen kann. Im Bedienteil ist ein Temperatursensor direkt integriert.

 

Das neuste Bedienelement Comfort Control ist nicht nur kleiner als seine Vorgänger, sondern bietet neue Funktionen. Mit drei frei einstellbaren Timern für beliebige Wochentage, erweiterten Heiz-Modi (inkl. Thermostat-Modus) und u.a. einer Spannungsüberwachung wird die Heizung mit OLED-Display über das Multifunktions-Drehrad bedient. Zusätzlich gibt es eine Menüführung in deutscher Sprache.

Wir bieten die Möglichkeit beim VW T5,T6 und T6.1 die originale VW-Warmluftführung bei der Heizungsmontage instand zu setzen. Hierfür werden die Verkleidungsteile der B-Säule sowie die Eintrittsstufe vom Beifahrer entsprechend angepasst.

Die Montage einer originalen Luftführung ist nur bei Volkswagen-Modellen möglich.

Wir bieten auch Standheizungen an, die mit Benzin betrieben werden. Die Funkti0nen, Bedienelemente und auch die Montagemöglichkeiten sind mit der Diesel-Standheizung vergleichbar.

Die Autoterm Luftstandheizung sowie Wasserstandheizung sind nicht nur im Camper und Caravaning-Bereiche, sondern auch beim Bootsbau beliebt.

Wir warten und reparieren alle Modelle von Autoterm Standheizungen:

Air 2D (früher Planar 2D)

Air 4D 

Air 9D 

Flow 5D (früher Binar 5)

Um den Camper in allen Jahreszeiten zu nutzen, braucht es eine Standheizung. Im Winter sorgt das für eine wohlige Raumtemperatur, während man im Sommer mal auch einer kalte Nacht in der Höhe die Stirn bieten kann. Oder um einfach mit warmer trockener Luft gegen die Feuchtigkeit im Camper anzugehen.

Unser Basispaket

◊ Autoterm 2D inkl. PU-27

◊ Inkl. Warmluftführung, Höhenkit, Tankentnahme

◊ Optional Montage Unterflur

ab 2099 CHF

Tag der offenen Tür

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden